4421
VISA BEARBEITET
DIESEN MONAT
 
8.8
von 10 Punkten - Diese Kundenbewertung basiert auf mehr als 4000 unabhängigen Bewertungen
Sichere Website
 

Sie können Ihren Visumantrag für Indien einfach online ausfüllen. Der Antrag nimmt nur 5 Minuten in Anspruch. Die Visa sind ab € 49,95 pro Person erhältlich. Wir akzeptieren Zahlung per PayPal, SOFORT, Kreditkarte und Banküberweisung.

1

Bitte überprüfen Sie die Details unten und klicken Sie auf "Weiter", um zu sehen, welches Visum am besten für Sie geeignet ist.

2

Bitte geben Sie die erforderlichen Informationen in Schritt 1 ein und drücken Sie "zeige Visum". Das Visum, welches für Ihre Reise am besten geeignet ist, wird Ihnen dann in diesem Bereich angezeigt.

Wichtige Information für Reisende, welche eine Kreuzfahrt machen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt machen und Indien auf dem Reiseplan steht, dann wählen Sie bitte das E-Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 365 Tagen aus. Selbst wenn Sie sich nur einen Tag in Indien aufhalten, können Sie das E-Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen nicht nutzen. Die E-Visa für Indien sind immer ab dem Tag der Ausstellung gültig und besitzen zwei Gültigkeiten. Die erste Gültigkeit ist die Gültigkeitsdauer des Dokuments. Bei dem E-Visum, welches 365 Tage gültig ist, muss die Einreise innerhalb von 365 Tagen, ab dem Tag der Ausstellung stattfinden. Vorort bekommen Sie dann einen Stempel in Ihren Reisepass, der Ihnen die max. Aufenthaltsdauer aufzeigt (90 Tage). Diese 90 Tage können Sie auf mehrere Einreisen aufteilen, wobei die Einreise immer innerhalb der Gültigkeitsdauer des E-Visums stattfinden muss (multiple entry). Das Gleiche gilt für das E-Visum, welches 30 Tage ab dem Tag der Ausstellung gültig ist. Hier muss die Einreise innerhalb dieser 30 Tage stattfinden. Sie können sich dann max. 30 Tage am Stück in Indien aufhalten, oder die 30 Tage auf zwei Aufenthalte aufteilen (double entry). Auch hier müssen die Einreisen innerhalb der Gültigkeitsdauer des E-Visums liegen. Wenn Sie Ihrer Reiseorganisation eine Einreisegenehmigung weit vor der Abreise nachweisen müssen, dann würde das E-Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen nicht mehr gültig sein, wenn Sie dann nach Indien reisen. Dies trifft auch zu, wenn Sie an mehreren Seehäfen anlegen möchten, da mit dem E-Visum für 30 Tage (double entry) nur zwei Einreisen möglich sind.

E-Visum für Indien beantragen

Auf dieser Website können Sie ganz einfach Ihr E-Visum für Indien beantragen. Füllen Sie dazu das Antragsformular online aus. Sie können per SOFORT, PayPal oder per Banküberweisung bezahlen und erhalten nach Zahlungseingang Ihr E-Visum innerhalb von 4 Werktagen, sofern Ihr Antrag in Indien genehmigt worden ist. Da Sie bei uns mit SOFORT, PayPal und per Banküberweisung bezahlen können, ist dies der einfachste und schnellste Weg, ein E-Visum für Indien zu beantragen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen täglich per E-Mail oder Telefon zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu Ihrem Visumantrag haben. Sie können für eine Reise nach Indien sowohl ein Touristenvisum (2 verschiedene Visa-Arten) als auch ein Geschäftsvisum beantragen. Ab € 49,95 pro Person können Sie ein E-Visum für Indien ordern.


Was ist ein E-Visum für Indien?

Indien hat eine Visumpflicht, was bedeutet, dass alle Reisenden, die 2019 nach Indien reisen, ein Visum benötigen, um in dieses Land einreisen zu können. Kinder, Kleinkinder und Säuglinge benötigen auch ein eigenes Visum. Für Indien gibt es verschiedene Visa. Welches Visum Sie benötigen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab.

Seit 2015 hat die Regierung Indiens ein E-Visum (“Indian evisa”) eingeführt. Das gesamte Antragsverfahren für dieses Visum wird online durchgeführt. Die Beantragung eines E-Visums über unsere Website ist der schnellste und einfachste Weg, ein Indien-Visum zu beantragen. Ein E-Visum für touristische und geschäftliche Reisen können Sie ebenfalls auf unserer Website beantragen: eTourist Visa India und eBusiness Visa India.

Haben Sie eine deutsche oder österreichische Nationalität, dann benötigen Sie ein E-Visum für Indien. Haben Sie eine andere Nationalität und möchten wissen, ob Sie ein E-Visum für Indien benötigen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir prüfen es gern für Sie.

Bedingungen

Sie müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllen, um ein E-Visum für Indien (eTourist Visa oder eBusiness Visa) zu erhalten:

  • Ihr Reisepass muss bei Ihrer Ankunft mindestens noch 6 Monate gültig sein.
  • Ihr Pass enthält noch mindestens zwei leere Visaseiten.
  • Das Visum ist nur gültig bei der Ankunft an den Flughäfen: Ahmedabad, Amritsar, Bagdogra, Bengaluru, Calicut, Chennai, Chandigarh, Cochin, Coimbatore, Delhi, Gaya, Goa, Guwahati, Hyderabad, Jaipur, Kolkata, Lakhnau, Mumbai, Nagpur , Pune, Tiruchirapalli, Trivandrum, Varanasi und Vishakhapatnam und die Seehäfen Mumbai, Mormugao (Goa), Mangalore, Cochin und Chennai.
  • Das Visum gilt nicht für die Anreise auf dem Landweg.
  • Sie können Indien über einen der Immigration Check Post (ICPs) verlassen.
  • Biometrische Daten (Fingerabdruck- und Iris-Scan) werden bei Ihrer Ankunft von Ihnen erfasst.
  • Reisedokumente (Flugticket) mit Ausreisedatum sind erforderlich.
  • Sie können maximal zwei E-Visa pro Kalenderjahr beantragen.
  • Sie haben keinen Zugang zu geschützten, abgesperrten und kantonalen Gebieten.
  • Das E-Visum muss ausgedruckt und mitgenommen werden.

Zum Antragsformular fügen Sie einen digitalen Scan Ihres Passes und Ihres aktuellen Passbildes hinzu. Für ein Geschäftsvisum (eBusiness Visa) werden Sie gebeten, Ihre Visitenkarte und die Angaben zu Ihrem Unternehmen und dem Unternehmen, das Sie in Indien besuchen werden, vorzulegen. Bei Beantragung eines medizinischen E-Visums (eMedical Visa) müssen Sie eine Terminbestätigung von dem Krankenhaus oder der Klinik vorlegen, in dem Sie behandelt werden.

Gültigkeit

Touristen E-Visum für 30 Tage (doppelte Einreise möglich)

  • Neben dem E-Visum, welches 365 Tage gültig ist, können Sie ein E-Visum beantragen, welches 30 Tage gültig ist. Auch bei diesem E-Visum beginnt die Gültigkeitsdauer mit dem Tag der Ausstellung. Innerhalb dieser 30 Tage können Sie nach Indien reisen. Wenn Sie in Indien angekommen sind, dann können Sie sich ab dem Tag der Ankunft 30 Tag im Land aufhalten. Wenn Sie bei uns den Antrag eingereicht haben, dann bearbeiten wir diesen so, dass die Gültigkeitsdauer des E-Visum gegeben ist, wenn Ihre Reise startet. Sie können mit diesem E-Visum zwei mal Innerhalb der 30 Tage nach Indien reisen. Ein Beispiel: Ihr E-Visum wurde am 30.08.2019 ausgestellt und ist gültig bis zum 29.09.2019. Sie werden am 15.09.2019 in Indien einreisen. Sie erhalten dann einen Visa-Stempel, der bis zum 14.10.2019 gültig ist. Sie können dann z. B. am 20.09.2019 Indien verlassen und am 23.09.2019 wieder einreisen. Am 12.10.2019 können Sie wieder ausreisen.

Touristen E-Visum für 365 Tage (mehrfache Einreise möglich)

  • Das E-Visum India (eVisa India) ist ab dem Ausstellungsdatum 365 Tage gültig. Sie können innerhalb dieses Zeitraums nach Indien reisen. Nach Ihrer ersten Ankunft erhalten Sie einen Stempel in Ihrem Pass. Falls gewünscht, können Sie das Land mehrmals bereisen innerhalb der Gültigkeitsdauer. Sie müssen Indien spätestens nach 90 Tagen verlassen, oder an dem Datum, welches auf Ihrem Visa-Stempel angegeben ist. Wenn Sie länger in Indien bleiben möchten, müssen Sie ein reguläres Visum bei der Botschaft Indiens beantragen.

E-Visum für eine Geschäftsreise (mehrfache Einreise möglich)

  • Das Geschäftsvisum (eBusiness-Visum) ist ebenfalls 365 Tage ab dem Tag der Ausstellung gültig. Mit diesem E-Visum ist das mehrfache Einreisen möglich. Innerhalb der Gültigkeitsdauer können Sie mehrfach nach Indien reisen. Sie können maximal 180 Tage pro Besuch in Indien bleiben.

Online beantragen

Sie können das E-Visum für Indien vollständig online beantragen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Sie können das gesamte Antragsformular auf dieser Webseite in deutscher Sprache ausfüllen. Für die Gültigkeit Ihres Visums ist es wichtig, dass die von Ihnen eingegebenen Daten mit denen in Ihrem Pass übereinstimmen. Nachdem Sie Ihren Visumantrag ausgefüllt haben, können Sie die Zahlung einfach und bequem per SOFORT, PayPal oder Banküberweisung tätigen. Ihr Antrag wird von uns auf die häufigsten Fehler geprüft, bevor wir diesen an die Regierung Indiens weiterleiten. Nach maximal 4 Werktagen erhalten Sie Ihr Visum per E-Mail. In der Regel können wir Ihnen das Visum innerhalb von 2 Werktagen senden.

Bitte beachten Sie, dass Sie das E-Visum mindestens 4 Werktage vor Ihrer Einreise beantragen müssen. Danach ist es nicht mehr möglich, ein E-Visum für Indien zu beantragen.

Letzte Bewertungen von Indien

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Kundenbewertungen für Indien. Das Visum für Indien wird im Durchschnitt folgendermaßen bewertet: 9.1/10. Klicken Sie hier, um alle Bewertungen zu sehen.

  • Super schnell gegangen, wieder einmal! Nun das 2te mal das ich mein Indien...

    Ute - 9/10 Graz
  • Seit einiger Zeit beantrage ich immer wieder Visa für meine Reisen nach Ind...

    Tabea - 10/10 Freiburg
  • +++Einfache Handhabe für Indien Visum+++ +++sehr günstiger Preis und Top S...

    Christian - 10/10 Innsbruck
  • Meine Frau und ich haben über E-visums visa für Indien beantragt. Auch wenn...

    Ulrich - 10/10 Bargteheide

Offizielles Visum

Sie können unbesorgt reisen. Wir fragen für Sie das offizielle Visum für Indien an.

Innerhalb 24 Stunden

An Werktagen werden wir Ihren Visum-Antrag innerhalb von 24 h bearbeiten.

Visum beantragen

Die Anfrage dauert nicht länger als 5 Minuten. Wir akzeptieren PayPal, Sofort, Kreditkarte oder auch Banküberweisung als Zahlung. Danach überprüfen wir Ihren Antrag manuell.